Neuigkeiten: 2. Männer

2. Männer Zurück zur Übersicht

Es befinden sich 54 Newsbeiträge in dieser Kategorie:

Es wurden noch keine Kategorien anglelegt!

TSV Bützow – HSV Grimmen II 32:24 (17:10) 23.04.2018 09:14

HSV Reserve kann die Saison nicht vergolden – Bützow steht als Aufsteiger fest

Im zweiten Aufeinandertreffen der Staffelsieger setzte es nun die erste Auswärtsniederlage für die Reserve des HSV. Mit 32:24 gab es in Bützow nichts zu holen. "Leider kamen wir in den ersten Minuten nicht ins Spiel und mussten einfache Gegentreffer hinnehmen, was zu einer 12:3 Führung der Gastgeber führte", fasste ein enttäuschter Kapitän Mockschan zusammen.

Lesen Sie mehr

2. Männer - TSV Bützow 30:30 (15:18) 16.04.2018 13:28

HSV Reserve verabschiedet sich mit Remis

Im Hinspiel der Staffelsieger in der Verbandsliga Ost und West trennen sich der HSV Grimmen und der TSV Bützow mit einem gerechten Unentschieden. "Unter dem Strich ein Ergebnis mit dem ich gut leben kann, wenn man das gesamte Spiel betrachtet", resümierte Trainer Zinn.

Lesen Sie mehr

HSV Grimmen – HV Altentreptow 22:20 (13:10) 25.03.2018 07:25

Das war´s - 2. Männer sichert sich den Staffelsieg der Verbandsliga Ost

Am Wochenende kam es in der Verbandsliga Staffel Ost zum entscheidenden Duell zwischen dem Spitzenreiter HSV Grimmen und dem zweitplatzierten HV Altentreptow. Beide Teams hatten es mit einem Sieg selbst in der Hand die Tabellenführung zu übernehmen bzw. den Staffelsieg zu festigen

Lesen Sie mehr

Österliche Stimmung beim HSV – Handball und viele tolle Aktionen beim Heimspieltag 22.03.2018 09:48

Der Spieltag am Samstag steht ganz im Zeichen von eiernden Bällen und hoppelnden Hasen. Neben den Spielen auf dem Spielfeld, wird es einiges Drumherum zu erleben geben. Das wird bestimmt ein ganz toller Tag auf und neben dem Spielfeld, wozu wir alle wieder ganz herzlich begrüßen. Eier bemalen, Torsponsoring, Bratwurst vom Grill und dazu gibt es viele tolle Preise nach dem Hauptspiel zu gewinnen. Ein Kommen lohnt sich für alle

Lesen Sie mehr

SV Warnemünde – HSV Grimmen II 26:29 (13:11) 18.03.2018 10:48

Zweite bleibt in der Fremde ungeschlagen

Die MV-Liga Reserve des HSV Grimmen bleibt Auswärts weiter ohne Punktverlust und sichert sich nach einer Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt zwei wichtige Punkte um den Staffelsieg. "Das war ein hartes Stück Arbeit und ich bin froh über diese zwei Punkte", fiel die Anspannung von Trainer Mike Zinn ab.

Lesen Sie mehr

HSV Grimmen – HSV Greif Torgelow 38:11 (20:5) 05.03.2018 10:09

HSV-Reserve stürmt wieder an die Tabellenspitze

Am Sonntagnachmittag empfing die zweite Vertretung des HSV Grimmen die Gäste aus Torgelow. Während HSV-Trainer Mike Zinn auf einen nahezu kompletten Kader zurückgreifen konnte, mussten die Gäste mit einer dezimierten Truppe auskommen.

Lesen Sie mehr

3. Männer - HC Vorpommern-Greifswald II 21:24 25.02.2018 17:24

Dritte lässt Punkte liegen

Am Ende stand doch wieder eine Niederlage gegen die SG Vorpommern II zu Buche. Eigentlich wollte man gegen den Tabellenführer am Samstag von Beginn an Druck ausüben. Das geschah aber lediglich in der Abwehr. Hier stand in einer offenen 6/0 Abwehr ein Bollwerk. Erst in der 16 Minute konnten die Gäste erst das dritte Tor markieren.

Lesen Sie mehr

SG Uni Greifswald / Loitz III - 3. Männer 25:29 (11:12) 30.01.2018 11:37

Die Dritte holt 2 wichtige Punkte in die Trebelstadt

Am Samstag ging es zu einem Nachholspiel nach Loitz um dort ebenfalls gegen die dritte Garde anzutreten. Eine junge Truppe stand Grimmen gegenüber, welches ein schnelles Spiel bedeutete.Gewarnt war man über einen Spieler von Loitz, welcher im vorherigen Spiel allein 17 Tore machte.

Lesen Sie mehr

HSV Grimmen II – SG Uni Greifswald / Loitz II 28:29 (14:15) 27.01.2018 23:13

Irgendwann reißt jede Serie - HSV Reserve gibt Tabellenführung ab 

So erging es nun auch dem bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter der Verbandsliga Staffel Ost der Reserve des HSV Grimmen. Bereits im Hinspiel waren die Loitzer ein ebenbürtiger Gegner und so war der HSV gewarnt.

Lesen Sie mehr

HC Vorpommern Greifswald III - 3. Männer 18:21 24.01.2018 10:40

Dritte gewinnt auswärts in Greifswald

Am vergangenen Samstag musste die Drittes des HSV Grimmen zur dritten der SG Vorpommern.Ein Sieg sollte bzw. musste her, denn irgendwie läuft man in der laufenden Saison seinen Erwartungen hinterher. Das gleiche traf aber auf den Gastgeber zu. Bevor aber die Partie begann wurde Hartmut „Hardy“ Mittelstädt zu seinem 65. Geburtstag gratuliert, welcher an seinem Jubiläum beim Gastgeber im Tor stand. Für Grimmen stand aber fest es sollte keine Geschenke auf dem Feld geben. Leider sah es in der Anfangsphase nicht so aus.

Lesen Sie mehr

2. Männer - SV Fortuna Neubrandenburg 13:27 (6:14) 06.01.2018 23:39

HSV-Reserve chancenlos gegen den MV-Liga Spitzenreiter

Der Turnierbaum meinte es nicht besonders gut mit der Reserve des HSV Grimmen. Ausgerechnet der ungeschlagenen Spitzenreiter der MV-Liga war der Gegner im Achtelfinale im Landespokal. Chancenlos musste Grimmen dann auch die Segel streichen, weil die Mannschaft selten an die Form aus der Liga anknüpfen konnte und zu oft mit sich und den Unparteiischen haderte. „27 Gegentreffer gegen diese Mannschaft ist völlig akzeptabel, doch mit 13 eigenen Treffer können wir nun mal keinen Blumentopf gewinnen. Wir hatten einfach keine Durchschlagskraft im Angriff und waren zu oft einen Schritt zu spät in der Deckung. Hinzu kamen die endlosen Zeitstrafen, die es dann nicht wirklich leichter gemacht haben. Wir hatten nichts zu verlieren und haben uns ordentlich verkauft“ so Mike Zinn.

Lesen Sie mehr

3. Männer - HV Altentreptow II 25:21 (13:11) 18.12.2017 10:39

Die Dritte kann doch noch gewinnen

Am Samstag empfing der HSV Grimmen III die zweite Vertretung des HV Altentreptow.Nachdem man im letzten Heimspiel seinen ersten Saisonsieg gegen Stavenhagen doch noch in den letzten Minuten verspielte, sollten nun endlich die 2 Punkte in der Trebelstadt bleiben. Nach kurzem Abtasten gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Auf beiden Seiten merkte man, dass das Spiel wohl in den Abwehrreihen entschieden werden sollte, denn dort ging es ordentlich zu Sache. Nach 10 min und beim Stand von 3:3 gab es zwei gelbe Karten und zwei Zeitstrafen. Leider konnte der Gastgeber zu diesem Zeitpunkt sein Überzahlspiel nicht ausnutzen. In den weiteren 7 min ging es munter weiter. Was fehlte waren Tore.

Lesen Sie mehr

Handballer sind nach der unfreiwilligen Pause wieder bereit 07.12.2017 09:38

Gerne hätten die Handballer des HSV Grimmen am vergangenen Wochenende um Punkte gekämpft, doch der Deutsche Handballbund untersagte jegliche Spiele, so dass die Spieler des Vereins ein freies Wochenende genießen konnten. Nun fliegt der Ball wieder durch die Hallen und an diesem Wochenende gleich Samstag und Sonntag in der Sporthalle Südwest.

Lesen Sie mehr

HV Altentreptow - 2. Männer 25:27 (13:11) 26.11.2017 21:29

HSV Reserve erkämpft sich im Spitzenspiel die Tabellenführung

Die Tabellenführung ist wieder zurück in der Trebelsatdt. Am Sonntagnachmittag reiste die Verbandsligasieben des HSV Grimmen zum bis dato Tabellenführer nach Altentreptow. Während der Gastgeber auf eine vollbesetzte Bank zurückgreifen konnte, musste Grimmen auf viele wichtige Akteure verzichten.  Dennoch waren es die Gäste, die am Ende etwas mehr Glück und vor allem etwas mehr Cleverness an den Tag legten und die beiden Punkte mit nach Hause nahmen. „In bin überglücklich und einfach nur stolz auf das Team. Wie die Mannschaft heute agiert hatte und vor allem ruhig geblieben ist in den Phasen des Rückstandes, das war stark. Es war das erwartete Spitzenspiel mit Höhen und Tiefen auf beiden Seiten und viele Zeitstrafen“ so Maik Zinn.

Lesen Sie mehr

2. Männer - SV Warnemünde II 27:22 (16:9) 19.11.2017 00:16

HSV Reserve müht sich zum nächsten Sieg

Die Siegesserie der zweiten Männermannschaft reißt auch nach dem Duell gegen SV Warnemünde II nicht ab. Dabei sah es im ersten Abschnitt noch nach einem Kantersieg aus, ehe Grimmen teilweise den Faden verlor und zwischendurch sogar noch um den Erfolg bangen musste. Am Ende reicht es dennoch zum fünften Saisonsieg. "25 Minuten läuft das Spiel komplett für uns und dann erleben wir einen kleinen Knackpunkt. In doppelter Überzahl treffen wir das Tor nicht und kassieren zwei Treffer. Plötzlich spielen wir wie ausgewechselt. Zum Glück erholte sich mein Team rechtzeitig", war Zinn glücklich über den nächsten Erfolg.

Lesen Sie mehr

Volles Programm in der Sporthalle Südwest / Nachwuchs kämpft Auswärts um Punkte 16.11.2017 09:31

 

Der nächste Spieltag steht auf den Plan und am Samstag wartet auf die Fans ein pick packe voller Heimspieltag mit allen Erwachsenenteams. Aber auch Auswärts sind viele Nachwuchsteams unterwegs

Samstag Heim

Bevor die Großen an der Reihe sind, spielt um 10 Uhr zuerst die männliche Jugend B gegen die Gäste vom Stavenhagener SV. Die Gäste haben erst eine Niederlage und werden für unsere Jungs ein richtiger Prüfstein werden.

Mittags um 12 Uhr geht es dann richtig los. Nach einjähriger Abstinenz, hat der HSV endlich wieder eine dritte Männermannschaft im Spielbetrieb. Und nach drei Spielen in der Fremde, die leider allesamt knapp verloren gingen, darf sich das Team nun seinen Heimfans präsentieren. Zur ungewohnten Zeit, treffen die Männer dabei auf die Reserve vom Stavenhagener SV und damit den Spitzenreiter der Liga.

Lesen Sie mehr

HSV Greif Torgelow – 2. Männer 23:35 (12:22) 12.11.2017 10:46

HSV-Reserve überrollt den Gastgeber – Grimmen schiebt sich an die Tabellenspitze

Vor der Partie sprachen beiden Seiten von dem ersten Spitzenspiel der laufenden Saison. Da war zum einem der Gastgeber aus Torgelow, der gut in die Saison kam und zu Hause noch ungeschlagen war und auf der anderen Seite der HSV Grimmen, der mit der Empfehlung von drei Siegen aus drei Spielen angereist war. Doch von einem Spitzenspiel war über sechzig Minuten nichts zu sein. Dazu war der HSV an diesem Abend einfach zu abgebrüht und machte schon im ersten Abschnitt kurzen Prozess. Das Ergebnis von 35:23 spricht dabei eine deutliche Sprache. „So habe ich mir das heute vorgestellt. Von Beginn an haben wir keine Spannung aufkommen lassen und unser Spiel durchgezogen. Aus einer kompakten Defensive haben wir dann Tempo gemacht und viele Treffer über den Gegenstoß erzielt. Kompliment an meine Mannschaft für die Leistung“ war Trainer Zinn rundum zufrieden.

Lesen Sie mehr

Stralsunder HV III - 3. Männer 20:16 07.11.2017 12:10

Die Dritte weiter erfolglos in der Fremde

Drei Spiele, alle auswärts und alle ohne den geliebten Harz an den Fingern. Aber das war nicht ausschlaggebend für die Niederlage am Samstag bei Stralsunder HV III. Gleich von Beginn an entwickelte sich ein sehr impulsives Spiel. Grimmen mit voller Kapelle und mit Alex Zinn wieder einem Debütanten  im Männerbereich war man guter Dinge die Halle als Sieger zu verlassen. Zwar ging der Gastgeber mit 3:1 in Führung aber in der 11 min brachte Rene Poll die Trebelstädter in Führung. Leider hielt diese nicht lange, denn zu einfache weggegebene Bälle brachten die Stralsunder ins Spiel und die erneute Führung. Grimmen blieb zwar dran, weil man den Druck in der Abwehr erhöhte und mit Detlef Krause einen starken Hinterhalt zwischen den Pfosten hatte, aber vorne fehlte weiter die Präzession.

Lesen Sie mehr

2. Männer - SSV Einheit Teterow 27:20 (14:10) 05.11.2017 10:19

HSV Reserve feiern glanzlosen Sieg in der Verbandsliga

Die MV-Liga Reserve des HSV Grimmen bleibt weiter in der Erfolgsspur und gewinnt auch das dritte Ligaspiel in Folge. Dabei glänzt das Team allerdings nicht wirklich und setzt sich am Ende mit 27:20 gegen die Einheit aus Teterow durch. „Zwei Punkte und abhaken. Wir haben heute nicht gerade die beste Leistung abgerufen. In der Deckung waren wir zu oft sehr passiv und nicht so konsequent gegen den Werfer. Dadurch haben einige blöde Treffer kassiert“, war Maik Zinn nicht ganz zufrieden mit der Leistung.

Lesen Sie mehr

Männerteams ziehen in die nächste Runde ein. 22.10.2017 10:08

HSV-Männer buchen Tickets für das Achtelfinale

Erfolgreiches Wochenende für die beiden Männermannschaften des HSV Grimmen im Landespokal Mecklenburg-Vorpommern. Sowohl die Erste, als auch die Zweite buchen mit Auswärtssiegen die nächste Runde im Pokal. Während die erste keine Probleme mit dem Schlusslicht der Verbandsliga Ost, HSV Waren hatte (14:39), musste die Reserve in Wittenburg hart kämpfen, bis der Sieg unter Dach und Fach war. Matchwinner wurde dabei Stephan Hase, der in der Schlussphase drei Siebenmeter hielt und den letzten dabei sogar nach der Schlusssirene.

Lesen Sie mehr

Pokalwochenende der Männer – beide Teams müssen Auswärts ran 19.10.2017 10:07

Am kommenden Wochenende stehen für die Verbandsliga-Männer und den MV-Liga Männern des HSV Grimmen die 2. Runde im Landespokal an. Dabei müssen beide Mannschaft auf Reisen gehen und treffen jeweils auf Verbandsligisten der Staffel Ost und West. In der 1. Runde hatten sowohl die Erste, als auch die Zweite ein Freilos.

Lesen Sie mehr

SG Uni Greifswald/Loitz II - 2. Männer 22:25 (11:12) 15.10.2017 08:07

Derbysieg an ungewohnter Stelle

Zweites Spiel und zweiter Erfolg. Besser kann man nicht in die Saison starten. Die Reserve des HSV Grimmen gewann auch das erste Auswärtsspiel gegen die Reserve der SG Uni Greifswald /Loitz mit 25:22. Lange Zeit war es allerdings eine sehr ausgeglichene Partie, in dem am Ende der HSV die besseren Nerven und ein tick mehr Cleverness an den Tag legte. „Ich bin glücklich über diesen Erfolgt den wir uns hart erkämpft hatten. Es war das erwartet spannende Spiel auf das ich meine Mannschaft eingestellt hatte. Und ich bin froh, dass wir am Ende Cool geblieben sind und hier zwei Punkte geholt haben“ war Maik Zinn nach der Partie erleichtert.

Lesen Sie mehr

2. Männer - HSV Waren 35:21 (16:12) 01.10.2017 22:42

Nur eine Halbzeit lang Probleme – Zweite feiert deutlichen Erfolg

Am Sonntag hatte die lange Pause für die zweite Männermannschaft des HSV Grimmen endlich auch ein Ende. Nach zwei unfreiwilligen Pausen, startete nun die Saison mit einem Heimspiel gegen den HSV aus Waren. Nach einer schwachen ersten Halbzeit, drehte der HSV nach der Pause ordentlich auf und fuhr einen deutlichen 35:21 Erfolg ein. “Das ist der Auftakt den wir uns gewünscht haben. Doch bereits diese Partie hat uns gezeigt, wenn wir nicht jeden Gegner ernst nehmen, dann können wir große Probleme bekommen. Mit der ersten Halbzeit bin ich nicht zufrieden, doch anschließend stand die Abwehr felsenfest und wir konnten viele Gegenstöße laufen. Wenn wir noch effektiver wären, wäre das Ergebnis deutlich höher ausgefallen. Das ist der einzige Kritikpunkt“ zeigte sich Trainer Zinn durchaus zufrieden mit dem Spiel seiner Jungs.

Lesen Sie mehr

Heimspieltag mit den Frauen und der Zweiten am Sonntag / Erste reist Samstag nach Ribnitz 28.09.2017 10:23

Am Sonntag steht der zweite große Heimspieltag auf dem Programm. Vier Spiele stehen an, wobei die zweite Männermannschaft, nach zwei ungewollten Pausen, endlich ins Spielgeschehen eingreifen darf. Die erste Mannschaft muss am Samstag in Ribnitz ran.

Sonntag Heim

Am Vormittag (10.30 Uhr) startet die männliche Jugend D den Tag mit dem ersten Heimspiel gegen die SG Loitz / Demmin. Der Auftakt verlief nicht gerade optimal, wobei die Niederlage in Neubrandenburg eingeplant war. Das sind nicht die Teams wo man seine Punkte holen muss. Das sieht am Sonntag anders aus.

Lesen Sie mehr

PSV Stralsund - 3. Männer 28:22 (12:10) 18.09.2017 13:01

Am Samstag war es wieder soweit. Die 3. Mannschaft des HSV Grimmen stand nach 2 Jahren Abstinenz wieder auf der Platte. Gemischt mit den alten Hasen und den im Männerbereich Debüt gebenden Spielern Tobias Gumbrecht und Chris Köhler ging es nach Stralsund zum PSV Stralsund.

Lesen Sie mehr

HSG ESV Schwerin-Leezen - 2. Männer 18:33 (9:18) 26.03.2017 19:08

Gute Ausgangsposition fürs Rückspiel 

Nach dem nun die 2. Männermannschaft in der Staffel Ost den sechsten Platz erreichte, musste man am Sonntag im Direktvergleich mit der Staffel West nach Schwerin. Gegner war die HSG ESV Schwerin Leezen. Von Beginn an entwickelte sich ein offenes schnelles Spiel. Grimmen startete nach gutem Spielzug mit 1:0 in Führung.

Lesen Sie mehr

SG Torgelow/Pasewalk - 2. Männer 17:25 (3:12) 05.03.2017 12:04

Nur drei Gegentore in Halbzeit 1 war Grundstein zum Sieg,

und das nur mit einer kleinen Truppe. Lediglich ein Auswechselspieler stand zur Verfügung, welche zum Teil auch noch angeschlagen und bei den Torhütern gab Andre Schuhknecht, nach über einjähriger Verletzungspause sein Debüt.

Lesen Sie mehr

HB SG Greifswald - 2. Männer 30:25 (14:11) 30.01.2017 09:36

Die Zweite kann in Greifswald nicht punkten…

Nach langer Pause stand Tino Hagedorn für die Grimmener auf dem Parkett. Und er eröffnete dann auch das Tore werfen. 2:0 gingen die Trebelstädter in Führung. Aber Greifswald wachte auf und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Dieses machte sich dann auch mit zunehmender Härte in der Abwehr bemerkbar. Als dieser Aspekt zunahm, waren die beiden Schiedsrichter laut Daniel Lemke völlig überfordert, welcher das Spiel zuerst von außen beobachtete.

Lesen Sie mehr

Seiten: [1] 2 » Letzte


Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden