Neuigkeiten: 2. Männer

2. Männer Zurück zur Übersicht

Es befinden sich 99 Newsbeiträge in dieser Kategorie:

Es wurden noch keine Kategorien anglelegt!

Handballer gewinnen die Ost-Runde der Verbandsliga / Erste unterliegt Ribnitzer HV in der MV-Liga nur knapp. 09.03.2020 20:28

HSV II wiederholt den Staffelsieg und will mehr

Handballer gewinnen die Ost-Runde der Verbandsliga / Erste unterliegt Ribnitzer HV in der MV-Liga nur knapp.

Grimmen. Noch hielten sich die Jubelstürme der Handballer der zweiten Mannschaft des HSV Grimmen in Grenzen. Trotz des 35:24-Siegs gegen den SV Motor Barth und dem damit verbundenen ersten Platz in der Verbandsligastaffel Ost blieb die große Party aus. „Das war nur Schritt eins, wir wollen gegen den Ersten der Weststaffel gewinnen und damit der Saison das i-Tüpfelchen geben“, erklärt HSV-Trainer Maik Zinn die Zurückhaltung seiner Spieler nach dem 13. Sieg im 15. Spiel.

Lesen Sie mehr

Stadtwerke-Heimspieltag am kommenden Wochenende 05.03.2020 09:51

Erneut erwartet die Zuschauer aus Grimmen ein doppelter Heimspieltag mit zahlreichen Spielen in der Sporthalle Südwest. Der Samstag gehört ganz den Erwachsenenteams, während am Sonntag die Jugend dran ist. Auch in der Fremde sind wieder einige Teams gefordert.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer SV Warnemünde II – HSV Grimmen II 26:34 (10:15) 01.03.2020 10:56

Zweite Männer punkten auswärts in Rostock

Zum ersten Spiel nach der Winterpause fuhr die zweite Vertretung der Männermannschaft des HSV Grimmen am Samstag nach Rostock zur zweiten Vertretung des SV Warnemünde. Mit einer vollen Bank wollte man motiviert in das Punktspiel starten, allerdings verzögerte sich der Spielstart aufgrund der Abwesenheit des Schiedsrichters. Man einigte sich allerdings schnell darauf, jeweils einem Vereinsvertreter der beiden Mannschaften die Schiedsrichteraufgabe zu übertragen, so dass Chris Köhler als einer der Unparteiischen zusammen mit einem Spieler des SV Warnemünde die Partie pfiff. Und beide sollten ihre Aufgabe recht souverän machen, so dass es selten Aufregung auf beiden Seiten gab. Dazu verhielten sich die Spieler auch sehr diszipliniert, so dass der HSV einen ungefährdeten 34:26 Sieg errang. Durch den Erfolg machte das Team einen großen Schritt Richtung erneuter Meisterschaft in der Verbandsliga Ost.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer Ost: HSG Uni Rostock – HSV Grimmen II 30:30 (15:15) 20.01.2020 08:58

HSV-Reserve übernimmt trotz Unentschieden die Tabellenführung

Zur besten Kaffeezeit reiste die zweite Männermannschaft des HSV Grimmen zur Vertretung der HSG Universität Rostock. Für eine kleine Motivationsspritze sorgte bereits am Samstag die Vertretung des HV Altentreptow, die ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Schwaan gewinnen konnte. Bei einem Sieg der Reserve winkte nun zum ersten Mal die Tabellenführung in der Verbandsliga. Um es vorwegzunehmen der HSV fand an diesem Sonntag nicht zu seiner gewohnten Leistung und tat sich schwer. Trainer Zinn mit der im Sport bekannten Frage konfrontiert, "Woran hat's gelegen", wusste gleich mehrere Dinge zu nennen. Die Chancenverwertung, ungewohnte Lücken in der ansonsten sattelfesten  Grimmener Abwehr und Abstimmungsprobleme. Es hatte sich in den letzten Partien angedeutet und heute war es dann mit dem Punktverlust soweit.

Lesen Sie mehr

Jugendteams mit den ersten Platzierungsspielen – Männer wollen Serie ausbauen 16.01.2020 09:09

Weiter geht’s bei den Handballern des HSV Grimmen. Die ersten Jugendteams starten in die Meister- und Platzierungsrunde. Für die Erwachsenenteams geht es um wichtige Punkte in der Liga.

Samstag Heim

Ungeschlagen ging die männliche Jugend E durch ihre Vorrundengruppe und schlug dabei zweimal den HC Empor Rostock. Nun geht es in die Meisterrunde und dort starten die Jungs aus Grimmen mit 8:0 Punkten. Genauso viele wie der Gast am Samstagmorgen. Die SG Vorpommern von der Insel Usedom hielt sich ebenfalls schadlos in ihrer Vorrundengruppe und damit kommt es schon zum ersten wichtigen Duell um die ersten Plätze. Anwurf ist um 10.45 Uhr.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: HSV Grimmen II - Bad Doberaner SV II 31:30 (14:16) 13.01.2020 09:07

Noch viel Sand im Getriebe – Erster Sieg im neuen Jahr

Im vergangenen Jahr noch ein Spitzenspiel der Verbandsliga Ost, sollte es dieses Mal für die zweite Männermannschaft ein Pflichtsieg werden, um den Schwaaner SV auf den Fersen zu bleiben. Doch am Ende wurde es knapper, als so mancher gedacht hatte. Die Gäste spielten ordentlich mit und nutzten gnadenlos die Schwächen beim Gastgeber aus. Der konnte sich am Ende dennoch über zwei Punkte und die Festigung des zweiten Platzens freuen. Dennoch Trainer Zinn mit der Partie nicht zufrieden. „Es zieht sich aktuell wie so ein Kaugummi. Wir bekommen es gerade nicht auf die Reihe eine stabile Deckung zu spielen und kassieren viel zu viele Gegentore. Noch schaffen wir es zum Ende hin die Partie für uns zu entscheiden, doch wenn wir weiter so agieren, kommt irgendwann die überraschende zweite Saisonniederlage. Wir müssen aus unserer Lethargie wieder raus“ so der Trainer

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: HSV Waren – HSV Grimmen II 30:35 16.12.2019 08:37

Zweite Männer des HSV Grimmen schlägt den HSV 90 Waren

Zum letzten Spiel des Jahres 2019 ging es für die zweite Männermannschaft zum Tabellenschlusslicht HSV 90 Waren. Trotz eines dezimierten Kaders trat man die Auswärtsfahrt mit berechtigtem Selbstvertrauen an, hatte aber auch im Hinterkopf, dass das Spiel kein Selbstläufer werden würde. Denn die durchaus heimstarken Gastgeber wissen, das Harzverbot zu ihren Gunsten zu nutzen. Des Weiteren tat sich der HSV in den letzten Jahren etwas schwer an der Müritz. Doch die MV-Liga-Reserve löste die Pflichtaufgabe in einer sehr torreichen Partie mit einem 35:30 Erfolg.

Lesen Sie mehr

Letzter Spieltag vor der Weihnachtspause 12.12.2019 12:03

Am kommenden Wochenende steigt der letzte Spieltag für die Handballer vom HSV Grimmen vor der Weihnachtspause. Dabei haben gleich nochmal fünf Teams Heimrecht und wollen das Jahr mit einem positiven Erlebnis ausklingen lassen

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Ost HSV Grimmen II – Schwaaner SV 31:29 (14:14) 02.12.2019 10:09

HSV Reserve siegt im Spitzenspiel

Die Vorweihnachtszeit steht auch immer für Spannung und da passte es, dass es am 1.Advent zum Aufeinandertreffen des verlustpunktfreien, erstplatzierten Schwaaner SV mit dem Verfolger aus Grimmen kam. Das Spiel lockte viele Zuschauer in die Sporthalle Südwest und beide Mannschaften rechtfertigten ihr Kommen mit einem guten Spiel. Es wurde das erwartend intensive Spiel, in dem der HSv den kühleren Kopf bewahrte und am Ende einen nicht unverdienten 31:29 Erfolg feiern konnte. „Unser plus war, dass wir uns mehr auf das Spiel und weniger mit den Schiedsrichtern beschäftigt hatten. Meine Mannschaft hat heute super gespielt und wir freuen uns über diesen Erfolg“ so Trainer Zinn.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: SV Motor Barth – HSV Grimmen II 24:28 (13:18) 25.11.2019 09:18

Derbysieg für die HSV Reserve

Für die MV-Liga Reserve des HSV Grimmen ging es am Samstag zum Nordvorpommern-Derby nach Barth. Ein Blick auf die Bank zeigte, dass die Mannschaft auf viele wichtige Spieler verzichten musste und somit kamen Daniel Lemke aus der Dritten, sowie Tony Bender aus der A-Jugend zu ihren ersten Einsätzen bei der Reserve. Doch Erfahrung war genug auf er Platte und somit setzte sich der HSV mit 28:24 durch und setzt sich weiter in der Spitzengruppe fest. Damit kommt es am ersten Adventssonntag zum Spitzenspiel Tabellendritter gegen den Tabellenführer Schwaan. Doch bis der Sieg unter Dach und Fach war, musste sich Grimmen gewaltig Strecken.

Foto: Facebook SV Motor Barth

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: HSV Grimmen II – SV Warnemünde II 40:23 (21:13) 18.11.2019 09:20

2.Männer fährt deutlichen Heimsieg ein

Am Samstag hieß es schon um 13 Uhr Anpfiff für die 2. Männermannschaft des HSV Grimmen vor heimischer Kulisse. Nach dem wichtigen, aber knappen Auswärtssieg in Loitz wollte man nun wieder zu alter Kraft zurückfinden. Mit einer vollbesetzten Bank im Rücken trat man dann zum Heimspiel gegen den SV Warnemünde II an. „Wir wollten von Beginn an wach sein, eine starke Abwehr stellen und vorne die sicheren Bälle reinmachen, was uns auch von Beginn an gut gelang“, so Trainer Maik Zinn resümierend.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer SG Uni Greifswald/Loitz II – 2. Männer 19:25 (9:12) 28.10.2019 11:33

HSV-Reserve holt sich umkämpften Sieg

Die Reserve vom HSV Grimmen bleibt im vierten Spiel in Folge ungeschlagen und feiert einen wichtigen Derbysieg bei der Reserve der SG Uni Greifswald/Loitz. Diese Partien boten in den letzten Jahren immer viel Brisanz, da war es schon erstaunlich wie brav es am Wochenende zwischen beiden Teams zuging. „Großen Anteil hatte daran auch die sehr starke Leistung von Schiedsrichter Paul Weier. Da keine Schiedsrichter zur Verfügung standen, musste der Loitzer selbst ran, alleine und gegen seinen eigentlichen Verein. Doch er hatte die Partie super im Griff und ich kann mich an kaum einen Fehler erinnern“ so Robert Schultz.

Lesen Sie mehr

Am Tag des Handballs volles Programm beim HSV 24.10.2019 09:04

Der deutsche Handballbund ruft am Samstag zum Tag des Handballs auf. Die Vereine hatten die Möglichkeit diesen Tag in ihren Hallen zu präsentieren, doch leider war dies in Grimmen nicht möglich. Zu viele Teams sind selbst im Einsatz und der Heimspieltag am Samstag lässt auch keinen Raum dazu. Insgesamt sind wieder einmal 13 Teams am Wochenende, hauptsächlich in der Fremde, gefordert.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: HSV Grimmen II - HSG Uni Rostock 33:29 (15:15) 30.09.2019 22:05

HSV Reserve zittert sich zum Heimsieg

Spieltag vier in der noch jungen Verbandsligasaison und die Reserve bekam es mit der HSG Uni Rostock zu tun. Nach zuletzt zwei Siegen wollte man die zwei Punkte unbedingt in Grimmen behalten. Das merkte man der Zweiten am heutigen Tag aber oft nicht an. "Technische Fehler, Fehlwürfe und Unkonzentriertheiten in der Abwehr prägten das Spiel", fasste Zinn zusammen, der eine andere Mannschaft im Gegensatz zum letzten Wochenende sah.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: Bad Doberan II - HSV Grimmen II 27:32 23.09.2019 20:46

HSV gewinnt Reserven-Duell von Horst Schreiber Ostsee-Zeitung

Die Männer-Reserve fuhr gegen den ärgsten Rivalen aus der Vorsaison den zweiten Sieg in der Verbandsliga Ost ein. Beim Doberaner SV II siegte der Meister mit 32:27 (15:16). Allerdings gestand Spieler Robert Schultz: „Fünf Tore sind ein bisschen zu deutlich. Sie waren gefühlt immer dran gewesen.“

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: HSV Grimmen II – HSV 90 Waren 42:18 (22:11) 15.09.2019 11:48

2.Männermannschaft des HSV Grimmen mit erstem Sieg der Saison

Trotz der knappen Auftaktniederlage gegen den HV Altentreptow startete die zweite Vertretung der Männermannschaft des HSV Grimmen mit Selbstbewusstsein in die Heimpartie gegen den HSV 90 Waren. Mit einer vollen Bank im Rücken ging es in die erste Hälfte der Begegnung, in der Tino Hagedorn mit Beginn der zweiten Minute den ersten Treffer für die Heimmannschaft markierte.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer Ost HV Altentreptow – HSV Grimmen II 27:26 (16:13) 07.09.2019 22:07

Saisonbeginn für 2.Männer des HSV – knappe Niederlage in Altentreptow.

Zum ersten Ligaspiel der Saison musste die 2. Männer des HSV Grimmen nach Altentreptow reisen. Und trotz des schmalen Kaders, trat die Mannschaft mit viel Optimismus die Reise zum ewigen Rivalen an. Sah man in der Vergangenheit in Altentreptow immer recht gut aus.

Lesen Sie mehr

Meisterrunde Verbandsliga Männer HSV Grimmen – VFL Blau Weiß Neukloster 24:26 (17:10) 28.04.2019 19:48

Meister verabschiedet sich mit Heimniederlage – Reserve bleibt zwanzig Minuten ohne Treffer

Die zweite Vertretung des HSV Grimmen hatte bereits im vorletzten Spiel die Meisterschaft in der Verbandsliga gesichert. Im letzten Spiel der Saison wollte man sich aber trotzdem mit einem Sieg vom heimischen Publikum verabschieden. Das Hinspiel in Neukloster war knapp für den HSV ausgegangen und die Mannschaft um Kapitän Mockschan war gewarnt. „Zur Halbzeit haben wir wohl schon den Deckel auf das Spiel gemacht, aber solch eine zweite Halbzeit habe ich selten erlebt war“ Trainer Zinn sprachlos.

Lesen Sie mehr

HSV-Reserve krallt sich Meistertitel / Frauen scheiden im Halbfinale aus 08.04.2019 10:19

Verbandsligist sichert sich im zweiten Anlauf den vorzeitigen Gewinn

Von Horst Schreiber OZ

Grimmen. Erschöpft, aber glücklich saßen Robert Schultz und sein Kapitän Sven Mokschan nach dem vorletzten Duell in der Meisterrunde der Verbandsliga gegen die SG Schwerin-Leezen auf der Auswechselbank und lehnten sich zurück. Kurz zuvor sind sie noch mit ihren Mannschaftskollegen des HSV Grimmen II im Kreis gesprungen und haben den Meistertitel bejubelt. Ein 26:22-Erfolg brachte die vorzeitige Gewissheit, nicht mehr von Platz eins verdrängt werden zu können. „Den Titel hat noch keiner von uns in der Vi­trine“, sagte Schultz zufrieden.

Lesen Sie mehr

Frauen spielen im Final Four - 2. Männer will Meisterschaft perfekt machen 04.04.2019 11:16

Für die Frauen läuft die Saison alles andere als rund. Dafür ist die Mannschaft noch im Pokal vertreten und trifft am Sonntagmittag beim Final Four auf die TSG Wismar II. Wie schon im letzten Jahr, wird das Endrundenturnier in Güstrow ausgetragen. Beide Halbfinals der Männer und Frauen, sowie anschließend die Endspiele. Für den HSV geht es im zweiten Halbfinale um 12 Uhr gegen die Damen aus Wismar. In der Saison standen sich beide Teams bereits zweimal gegenüber.

Lesen Sie mehr

Meisterrunde Verbandsliga Männer SG HB Schwerin Leezen – HSV Grimmen II 25:23 (11:14) 31.03.2019 20:15

Erster Matchball verpasst – Vermeidbare Niederlage im Meisterkampf

Zur letzten Auswärtsaufgabe reiste die Reserve nach Schwerin zur SG Schwerin-Leezen. Der Gegner hatte in der Endrunde der Verbandsliga mit einer deutlichen Niederlage gegen Altentreptow und einem sicheren Heimsieg gegen Doberan verschiedene Gesichter gezeigt. "Schön, dass wir in diesem Modus auf Mannschaften treffen, die spannende Duelle vermuten lassen", zeigt sich Trainer Zinn zufrieden mit der Lösung des Handballverbandes. Mit einem Erfolg in der Landeshauptstadt, hätte die Reserve bereits schon Meister werden können, da Verfolger Doberan einen Punkt in Matzlow abgab.

Lesen Sie mehr

Meisterrunde Verbandsliga SV Matzlow Garwitz – HSV Grimmen II 24:25 (11:10) 24.03.2019 10:14

Nur noch ein Schritt zur Meisterschaft – HSV Reserve holt zwei wichtige Punkte

"Auf nach Spornitz" hieß es für die HSV Reserve am Samstag in der Endrunde der Verbandsliga. Der Aufforderung konnten leider nicht alle Akteure Folge leisten. "Effektive Chancenverwertung und möglichst leichte Tore im Gegenstoß wünsche ich mir", fasste Trainer Zinn seine Gedanken vor der Partie zusammen. Der erste Konter ließ bis zur 58.Minute auf sich warten. Es war also ein hartes Stück Arbeit für die Zweite.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer Meisterrunde: VFL Blau Weis Neukloster - HSV Grimmen II 21:24 (13:10) 18.03.2019 08:53

Wichtiger Auswärtssieg für die HSV-Reserve

Endrunde in der Verbandsliga, in diesem Spielmodus treffen die drei Erstplatzierten der Ost- und Weststaffel aufeinander und spielen die Plätze aus. Dieser Modus bescherte der Reserve nun auch das erstmalige Aufeinandertreffen mit dem VFL Neukloster überhaupt. Die Gastgeber hatten die Weststaffel ohne Niederlage beendet und nahmen nur einen Minuspunkt mit in die Endrunde. Der HSV sah dem Duell mit Spannung entgegen.

Lesen Sie mehr

Meisterrunde Verbandsliga Männer HSV Grimmen II – SV Matzlow Garwitz 30:26 (16:12) 03.03.2019 08:59

Reserve setzt sich an die Spitze in der Meisterrunde

Am vergangenen Wochenende startete die Meisterrunde der beiden Verbandsligastaffeln West und Ost. Die Reserve des HSV Grimmen ging mit 6:2 Punkten als Sieger der Staffel Ost in das Rennen und traf am späten Samstagabend auf den dritten der Weststaffel, den SV Matzlow Garwitz. Nach einem zwischenzeitlich spannenden Spiel, setzte sich der HSV am Ende mit 30:26 durch und setzte sich vorübergehend an die Spitze der Meisterrunde. „Das war sicherlich keine Glanzleistung von uns. Wir hätten schon viel früher das Spiel entscheiden müssen, doch durch unsere Fehlwürfe haben wir den Gegner wieder ins Spiel gebracht. Was am Ende zählt sind die Punkte und die bleiben bei uns“ so Trainer Zinn.

Lesen Sie mehr

Landespokal der Männer TSG Wismar – HSV Grimmen II 38:20 (18:11) 17.02.2019 12:03

Pokalaus für HSV Reserve

Endstation für die Reserve des HSV Grimmen im Viertelfinale des Landespokal bei der TSG Wismar. Erwartend schied der HSV beim höherklassigen Vertreter aus, konnte sich aber erhobenen Hauptes verabschieden. Bereits vor der Begegnung gab es einige Hiobsbotschaften. Mit Roman Bernhardt (Neubrandenburg), Tino und Andy Hagedorn, sowie Silvio Bentzien und Mike Kühnhold fehlten fast zwei komplette Aufbaureihen. „So ging es für uns einfach nur darum uns ordentlich zu verkaufen. Dass gelang uns vierzig Minuten richtig gut, bis dann einfach unsere Kräfte ausgingen“ so Trainer Zinn.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer HSV Grimmen II – HSG Uni Rostock 30:21 03.02.2019 13:06

Heimsieg für die Reserve im letzten Heimspiel der Vorrunde

Die zweite Männermannschaft lässt gegen die Vertretung der HSG Uni Rostock nichts anbrennen und sichert sich in einem durchschnittlichen Spiel zwei Punkte, die aber von keiner Bedeutung mehr sind.. Die Gäste aus der Hansestadt reisten mit nur einem Auswechselspieler an, während der HSV auf einige Stammkräfte verzichten musste und dennoch auf einen volle Bank zurückgreifen konnte.

Lesen Sie mehr

Verbandsliga Männer: SG Uni Greifswald/Loitz II – HSV Grimmen II 23:27 (13:12) 27.01.2019 12:41

Arbeitssieg für die Reserve des HSV

Zwei ganz wichtige Zähler für die Endrunde sicherte sich die Reserve des HSV Grimmen im Derby bei der SG Uni Greifswald/Loitz II. Dabei glänzte das Team aber nicht wirklich und setzte sich erst in den letzten Minuten mit 23:27 durch. „Nicht schön aber wichtig sind die beiden Punkte. Wir haben uns heute sehr schwer getan und kamen nie wirklich in das Spiel. Aber die Erfahrung hat am Ende den Ausschlag gegeben“ war Zinn nicht zufrieden mit dem Auftritt.

Lesen Sie mehr

Seiten: [1] 2 3 4 » Letzte


Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden