Aufregender Trainingsabschluss der Turner HSV feiert seinen 30. Geburtstag

  • Gothaer Topka
  • Apotheke Klaffki
  • Rats Apotheke Grimmen
  • Allianz Thomas Beth
  • GRIMMENenergie Stadtwerke Greifswald
  • Gaukowia Caterer
  • Happy Beton
  • Wedow
  • ACG Grimmen
  • Hückstädt
  • ATS
  • EGN
  • Gladrow
  • Fries
  • Goosmann
  • Grünwald
  • Handelshof
  • Kiko
  • Krandienst Lange
  • Kühl
  • Stierle
  • LBB
  • Lebing
  • M + S Group
  • Borstel
  • Massivhaus
  • Resd
  • Rema
  • Zinn & Jahns
  • Zwag
  • Landhof Schmidt
  • Sparkasse Vorpommern

Aktuelle Neuigkeiten

Aufregender Trainingsabschluss der Turnerinnen 17.06.2022 11:54

Am Donnerstag trafen sich die Turnerinnen der Abteilung Gerätturnen einmal nicht in der Sporthalle, sondern unternahmen zum Schuljahresabschluss eine Radtour nach Kirch Baggendorf. Bei herrlichstem Sonnenschein ging es zunächst einmal bis nach Wendisch Baggendorf, wo wir ein kleines Picknick machten. Dank der vielen Mitgaben durch die Eltern fand sich für jeden etwas Leckeres zur Stärkung. Erholt ging es dann weiter bis zum Freibad. Trotz der knappen 20 Grad Wassertemperatur hielt es keinen mehr zurück – alle stürzten sich ins herrlich blaue Wasser. Anschließend ging es weiter zu unserer Trainerin Frau Vogt. Dort hatten uns die Firma Strübing eine Hüpfburg aufgestellt und auch der Grill war schon angezündet. Sofort wurde die Hüpfburg in Beschlag genommen – Hüpfen bis zum Abwinken… Oder bis die Bratwurst fertig war…

Lesen Sie mehr

Turnerinnen in Güstrow erfolgreich 16.05.2022 10:26

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause durften sich die Turnmädels des HSV Grimmen endlich einmal wieder dem Vergleich mit anderen Vereinen in einem Wettkampf stellen. Am vergangenen Samstag fand in Güstrow der Frühlings-Cup MV statt. An den Start gingen Mädchen und auch zwei Jungen aus insgesamt neun Vereinen des Landes.

      

Lesen Sie mehr

Spiel um Platz 3 MJA: HSV Grimmen - Doberaner SV 29:28 10.05.2022 11:37

Traum von der Medaille geplatzt

Fünf Sekunden vor dem Ende versenkt Paul Kruppke den Ball zum 29:28 Endstand im Doberaner Tor. Die Reaktionen nach dem Abpfiff des A-Jugendspiels am Samstag waren dann aber vollkommen unterschiedlichster Art. Teilweise Jubel bei einigen Grimmener Zuschauern und Spielern, erst verhaltene Freude, dann aber grenzenlose Feierstimmung bei den Gästen. Am Boden zerstört und Tränen in den Augen diejenigen, die sich mit der Auswärtstorregel auskannten auf HSV Seite. Ein besonderes Spiel nahm so ein tragisches Ende.

Lesen Sie mehr

Mehr Newsbeiträge ansehen


Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden