Landespokal Männer: HSV Grimmen II - Plauer SV 30:18 (14:10)

Reserve ziehet ebenfalls in die 2. Runde ein Lesen Sie mehr
» Lesen Sie mehr

Landespokal Frauen SV Crivitz – HSV Grimmen 29:33 (16:14)

Zweite Runde erreicht - Frauen drehen nach der Pause die Partie Lesen Sie mehr
» Lesen Sie mehr

Landespokal Männer Bad Doberaner SV II – HSV Grimmen 18:30 (9:15)

HSV Männer ziehen problemlos in die 2. Runde ein Lesen Sie mehr
» Lesen Sie mehr

Landespokal Männer: HSV Grimmen II - Plauer SV 30:18 (14:10) Landespokal Frauen  SV Crivitz – HSV Grimmen 29:33 (16:14) Landespokal Männer  Bad Doberaner SV II – HSV Grimmen 18:30 (9:15)

  • ACG Grimmen
  • Hückstädt
  • ATS
  • Estrichbau Becher
  • EGN
  • Gladrow
  • Energy Sportstudio
  • Fries
  • Machel
  • Goosmann
  • Grünwald
  • Handelshof
  • Kiko
  • Krandienst Lange
  • Allianz Krohn
  • Kühl
  • Stierle
  • LBB
  • Lebing
  • M + S Group
  • Richardt
  • Borstel
  • Massivhaus
  • Resd
  • Rema
  • Schöne
  • Stadtwerke
  • Stubbe
  • Zinn & Jahns
  • Zwag
  • Landhof Schmidt
  • Sportwelt 2000
  • Gothaer Topka
  • Apotheke Klaffki
  • Spezitrans
  • AKP
  • Haus Sandra
  • Elbio Klärtechnik
  • Sparkasse Vorpommern
  • Fibe bau
  • Rats Apotheke Grimmen
  • Wedow

Willkommen beim HSV Grimmen 92 e.V.

Aktuelle Neuigkeiten

Landespokal Männer HSV Grimmen II – Plauer SV 30:18 (14:10) 15.10.2018 09:31

HSV Reserve setzt sich in den Schlussminuten deutlich ab

Nach dem die Männer und Frauen des HSV Grimmen bereits am Samstag vorgelegt hatten, zog die Reserve der Trebelstädter am Sonntag nach und gewann am Ende deutlich mit 30:18 gegen den Verbandsligisten der Staffel West, Plauer SV. Lange sah es nicht nach einem so klaren Erfolg aus. Eine Viertelstunde vor Schluss, führte der HSV gerade mal mit 20:15. Damit ist der HSV Grimmen der einzige Vertreter im Land, der noch mit drei Teams im Landespokal vertreten ist.

Lesen Sie mehr

Landespokal Männer Bad Doberaner SV II – HSV Grimmen 18:30 (9:15) 14.10.2018 09:04

HSV zieht problemlos in die zweite Runde ein

Glanzlos erreichen die Männer des HSV Grimmen die zweite Runde im Landespokal und treffen dort wohl auf den SV Warnemünde Anfang Januar. Gegen den Verbandsligisten aus Bad Doberan hat der HSV nur wenig Mühe und siegte am Ende verdient mit 18:30. Dennoch war auch an diesem Tag nicht alles stimmig, denn die Mannschaft aus der Trebelstadt nahm sich in beiden Hälfte immer mal wieder eine Auszeit.

Lesen Sie mehr

Landespokal Frauen SV Crivitz – HSV Grimmen 29:33 (16:14) 14.10.2018 09:03

Grimmen dreht nach der Pause die Partie – Schwere Geburt beim Bezirksligisten Crivitz

Das hatten sich im Vorfeld wohl einige einfacher und vor allem deutlicher vorgestellt im Lager des HSV Grimmen. Der MV-Ligist setzt sich nach einem harten Fight beim Bezirksligisten Crivitz mit 29:33 und lag zur Pause sogar mit 16:14 zurück.  Dabei hat sich der HSV wie schon oft in der Saison das Leben selbst schwer gemacht und konnte sich im zweiten Abschnitt auch bei Josephine Kaatz bedanken, die als Spielerin wieder einen guten Job im Tor machte.

Lesen Sie mehr

Landespokal bei den Handballern 11.10.2018 09:12

Die kurze Pause bei den Handballern ist an diesem Wochenende auch wieder vorbei. Allerdings greifen nur die Männer und Frauen im Landespokal ein. Während die beiden MV-Ligisten Samstag auf Reisen gehen, trifft die Zweite am Sonntag zu Hause auf den Plauer SV.

Lesen Sie mehr

1. Männer: Stralsunder HV II - HSV Grimmen 32:30 (16:18) 01.10.2018 09:57

Vermeidbare Niederlage im Derby – In der Schlussphase zu grün hinter den Ohren

Auch noch einen Tag nach der knappen Niederlage beim Stralsunder HV II, sitzt der Stachel tief bei den Männern des HSV Grimmen. So eng liegt nun mal Freud und Leid beieinander und so hart ist nun mal der Sport. Sechzig Minuten zeigt die Mannschaft aus der Trebelstadt einen richtig guten Auftritt und hat am Ende doch das Nachsehen. Die 32:30 Niederlage war nicht nur unglücklich, sondern mehr als vermeidbar und vermutlich wäre eine Punkteteilung das gerechte Ergebnis gewesen. Auch wenn der HSV am Ende ohne Punkte da steht, war Grimmens Trainer über weiten Strecken zufrieden mit dem Auftritt. „ Wenn ich der Mannschaft einen Vorwurf machen kann, dann das wir in den letzten zehn – fünfzehn Minuten zu viele freie Würfe liegen gelassen haben und in der Deckung zu passiv agiert haben. Ansonsten haben wir vor allem im Angriff einen sehenswerten Ball gespielt und wenig Fehler produziert“.

Lesen Sie mehr

Männer reisen zum Derby nach Stralsund / Nachwuchs in Loitz und auswärts gefordert 27.09.2018 09:41

Am kommenden Sonntag sind die Männer des HSV Grimmen zu Gast beim heimstarken Stralsunder HV, welcher nach drei Spielen eine ähnliche Bilanz aufweist wie die Trebelstädter. Aus drei Spielen holte der SHV zwei Punkte beim deutlichen Heimerfolg über den Stavenhagener SV. In den beiden Auswärtsspielen kassierten die Sundstädter zwei knappe Niederlagen. Damit trifft der Tabellenachte auf den Tabellensiebenten in der Sporthalle Diesterweg.

Lesen Sie mehr

Mehr Newsbeiträge ansehen


Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden