Verbandsliga Männer: HHSG Uni Rostock - HSV Grimmen II 30:30 (15:15)

HSV-Reserve setzt sich trotz Unentschieden an die Spitze Lesen Sie mehr
» Lesen Sie mehr

MV-Liga Männer: Stralsunder HV II - HSV Grimmen 22:24 (8:10) Männer reisen zum Derby an den Sund Verbandsliga Männer: HHSG Uni Rostock - HSV Grimmen II 30:30 (15:15) Landesliga Ost Frauen  SV Warnemünde – HSV Grimmen 27:22 (16:10)

  • Sportwelt 2000
  • Gothaer Topka
  • Apotheke Klaffki
  • Spezitrans
  • Fibe bau
  • Rats Apotheke Grimmen
  • Elbio
  • Allianz Thomas Beth
  • Wedow
  • ACG Grimmen
  • Hückstädt
  • ATS
  • Estrichbau Becher
  • EGN
  • Gladrow
  • Fries
  • Machel
  • Goosmann
  • Grünwald
  • Handelshof
  • Kiko
  • Krandienst Lange
  • Kühl
  • Stierle
  • LBB
  • Lebing
  • M + S Group
  • Borstel
  • Massivhaus
  • Resd
  • Rema
  • Stadtwerke
  • Stubbe
  • Zinn & Jahns
  • Zwag
  • Landhof Schmidt
  • AKP
  • Haus Sandra
  • Sparkasse Vorpommern

Willkommen beim HSV Grimmen 92 e.V.

Aktuelle Neuigkeiten

MV-Liga Männer: Stralsunder HV II - HSV Grimmen 22:24 (8:10) Heute, 10:18

HSV Grimmen gewinnt ohrenbetäubendes Derby

Handballer bezwingen nach „Ewigkeiten“ SHV II mit 24:22  und setzen sich in MV-Liga vom Lokalrivalen ab

Von Horst Schreiber

Stralsund. Anton Schulz musste mehrfach die Hände vor dem Mund zum Trichter formen und seine Nebenleute anschreien. Der Handball-Regisseur des HSV Grimmen hatte Mühe, in der Diesterweghalle die Taktik an seine Mitspieler durchzugeben. Denn die rund 200 Fans, darunter ein großer Grimmener Block, taten mit Tröten und Trommeln alles dafür, dass die Ansagen in dem Lärm von bis zu 104 Dezibel untergingen. „Das kennt man ja von unseren Fans“, grinste Schulz. Irgendwie schienen die Anweisungen doch durchgedrungen zu sein, denn unter der „klugen Regie“ (Alexander Einweg) von Schulz bezwangen die Grimmener Handballer den Lokalrivalen Stralsunder HV II mit 24:22 (10:8).

Lesen Sie mehr

MV-Liga MJB: HSV Grimmen - TSV Bützow 24:18 (14:11) 27.01.2020 09:45

Zuschauerbericht zum Punktspiel der Landesliga HVMV der männlichen B-Jugend HSV92 gegen TSV 1952 Bützow

Am 25. Januar empfing die B-Jugend des HSV Grimmen den TSV 1952 Bützow zum Punktspiel der MV-Landesliga. Obwohl die Bützower in der Ligatabelle deutlich hinter den Grimmener standen, waren die Jungs von der Trebel gewarnt. Schließlich hatten sie das Spiel in Bützow deutlich verloren. Sie hatten sich bestimmt vorgenommen, diese Niederlage wie den schlechten Start in das Jahr nach zwei Niederlagen vergessen zu machen. Angesichts dieser Vorzeichen war ein kämpferisches Spiel zu erwarten.

Lesen Sie mehr

Landesliga Ost Frauen SV Warnemünde – HSV Grimmen 27:22 (16:10) 26.01.2020 14:24

Achtungserfolg beim Spitzenreiter

Es war die Reise zum Tabellenführer. Jene Mannschaft die bisher nur eine Partie verloren hatte und es sollte für den HSV eine der besten Leistungen in einer Auswärtspartie werden. Die Grimmener Frauen verloren erwartungsgemäß beim Tabellenführer, überzeugten aber über sechzig Minuten und boten dem SVW einen großartigen Kampf. Deshalb fanden Steve Salbrecht und Josephine Kaatz nur lobende Worte. „Da sind wir uns einig. Das war ein tolles Spiel von uns. Bemerkt man die dünne Personaldecke, mit welcher wir angereist sind. Alle hatten doch eine deutliche Niederlag erwartet, doch wie die Mannschaft über die gesamte Spielzeit agierte, das war großartig. Jeder war für den anderen da“.

Lesen Sie mehr

Landesliga Ost Frauen: HSV Grimmen - Eintracht Rostock 33:29 (18:12) 20.01.2020 20:40

Erster Heimsieg für HSV-Frauen

Handballerinnen besiegen Schlusslicht nach deutlicher Führung „nur“ 33:29

Grimmen. Die Freude über den ersten Sieg vor eigenem Anhang war dann doch nicht so groß, wie erhofft. Die HSV-Handballerinnen dominierten Gegner Eintracht Rostock zwar, doch aufgrund der Schwächephase am Ende, in der der Vorsprung von elf auf vier Tore schmolz, nahmen die Gastgeberinnen ihren wichtigen Sieg beinahe zähneknirschend hin. „Der Einbruch ist natürlich schade. So schnell kann es im Handball gehen“, meinte Spielertrainerin Josephine Kaatz, die Torhüterin Nicole Radohs für eine starke Leistung heraushob.

Lesen Sie mehr

Mehr Newsbeiträge ansehen


Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden